Direkte Links und Access Keys

Zur mobilen Ansicht

Sie wünschen sich diesen Service auch in Ihrer Stadt?

Übersicht

Altkleidercontainer

Gut erhaltene und saubere
• Kleidungsstücke
• Bett- und Tischwäsche
• Schuhe (paarweise gebündelt)
• Wolldecken
• Federbetten
• Gardinen
• Stofftiere

Nicht dazu gehören:

• Stoffreste
• Lumpen

Elektrokleingerätecontainer

Elektrokleingeräte wie z.B.
• Fön
• Rasierapparat
• Toaster
• Handy
• Laptop
• Wasserkocher

Nicht dazu gehören:
• Leuchtstoffröhren
• Energiesparlampen
• Batterien

Gelber Sack

Verkaufsverpackungen
aus Kunststoff wie z.B.
• Kunststoffbecher und -flaschen
• Plastiktüten und -folien
• Styroporchips und -formteile

aus Metall wie z.B.
• Konservendosen
• Aluminiumdeckel, -schalen, -folien
• Verschlüsse von Flaschen und Gläsern

aus Verbundstoffen wie z.B.
• Getränkekartons
• Vakuumverpackungen

Nicht dazu gehören:
• Verpackungen aus Papier
• Verpackungen aus Glas
• Gebrauchsgegenstände aus Kunststoff
• Spielzeug
• Cds, Cd-Roms, DvDs
• Einwegspritzen
• Styropor-Deckenplatten

Glascontainer

Glas wie z.B.
• Glasflaschen
• Marmeladen- und Konservengläser

Nicht dazu gehören:
• Keramik und Porzellan
• Bleikristall
• Fensterglas
• Spiegelglas
• Glühbirnen und Leuchtstoffröhren
• Schraubverschlüsse

Grünschnittcontainer

Grünabfälle wie z.B.
• Grasschnitt
• Laub
• Strauchschnitt
• Äste (bis 10 cm Durchmesser und 1 m Länge)

Nicht dazu gehören:
• Baumwurzeln
• Baumstämme
• Blumenerde
• Kleintierstreu

Grünschnittsammlung

Grünabfälle wie z.B.
• Grasschnitt
• Laub
• Strauchschnitt
• Äste (bis 10 cm Durchmesser und 1 m Länge)

Nicht dazu gehören:
• Baumwurzeln
• Baumstämme
• Blumenerde
• Kleintierstreu

Papierbehälter

Saubere Papiere und Kartonagen wie z.B.
• Verpackungen aus Papier oder Pappe
• Tiefkühlverpackungen
• Zeitungen und Zeitschriften
• Kataloge und Prospekte
• Schreib- und Kopierpapier
• Briefumschläge
• Pack- und Geschenkpapier
• Schreibhefte
• Bücher
• Kartons

Nicht dazu gehören:
• Getränkeverpackungen
• Tapetenreste
• Papiertaschentücher
• Servietten
• Kohlepapier
• Verschmutztes Papier
• Verschmutzte Kartonagen

Restmüllbehälter

Abfälle, die nicht über die anderen Sammelsysteme erfasst werden wie z.B.
• Windeln und andere Hygieneartikel
• Speiseabfälle
• Ausgediente Gebrauchsgegenstände wie Kunststoffschüsseln, Kochgeschirr,
  Porzellan, Spielzeug usw.
• Tapetenreste
• Papiertaschentücher
• Stark verschmutztes Papier
• Kehricht
• Staubsaugerbeutel
• Asche, Zigarettenkippen
• Glühbirnen
• Schallplatten, Audio- und Videokassetten
 
Nicht dazu gehören:
• Bauschutt
• Schadstoffe
• Saubere Verkaufsverpackungen
• Papier, Pappe und Kartonagen
• Gartenabfälle
• Textilien

Schadstoffmobil

Schadstoffmobil/ -annahmestelle
Schadstoffe
wie z.B.
• Batterien, Knopfzellen
• Farben, Lacke
• Leuchtstoffröhren
• Energiesparlampen
• Desinfektionsmittel
• Chemikalien
• Pflanzenschutzmittel
• Kleinelektrogeräte

Nicht dazu gehören:
• Restentleerte Farbeimer
• Restentleerte Spraydosen

Sperrmüll

Sperrige Gegenstände aus Haushalten wie z.B.
• Möbelstücke
• Elektrogeräte
• Kühl- und Gefrierschränke
• Teppiche und Teppichböden
• PVC-Bodenbeläge
• Matratzen
• Fahrräder

Nicht dazu gehören:
• Bauschutt
• Heizkörper
• Badewannen, Duschtassen, Waschbecken, WC-Schüsseln
• Dielenböden, Wand-, Deckenverkleidungen, Laminat
• Fenster, Türen, Tapetenreste, Kleinteile in Kartons, Säcken o.ä.
• Auto-, Mofateile